Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Hai-Alarm in Thüringen – Der Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehlis

[Werbung] Am 29.06.2020 wurden wir dazu eingeladen, den Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehlis zu besuchen. Der nachfolgende Artikel spiegelt meine Erlebnisse und Erfahrungen wider, meine persönliche Meinung wurde in keiner Weise beeinflusst.

Im zweiten Teil meiner Thüringen-Serie bleiben wir in Zella-Mehlis. Nachdem wir am Vormittag in der Explorata-Mitmachwelt fleißig experimentieren konnten, machten wir im Anschluss den Erlebnispark Meeresaquarium unsicher. Was uns dort alles erwartet hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Lage und Anfahrt

Das Meeresaqurium befindet sich in Zella-Mehlis, einer Kleinstadt mit ca. 12.000 Einwohnern im Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Die Anreise mit dem Auto ist problemlos möglich, denn rund um das Aquarium stehen euch jede Menge kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Der Haupteingang

Solltet ihr die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bevorzugen, ist die Haltestelle “Zella-Mehlis West” der Ausstieg eurer Wahl. Nach ca. 5 Minuten Fußweg erreicht ihr den Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Endlich am Ziel!

Was erwartet euch im Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis?

Der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis ist der größte seiner Art in Mitteldeutschland und bietet unzähligen Fischen, Haien und Krokodilen ein Zuhause.

Bereits vor dem eigentlichen Eingangsbereich gibt es einen Streichelzoo der etwas anderen Art. Während in klassischen Zoos zumeist Ziegen, Schafe und Schweine gestreichelt werden dürfen, könnt ihr hier Koi-Karpfen liebevolle Streicheleinheiten verpassen.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Hier dürft ihr Kois streicheln!
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Lauter hungriger Mäuler
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Auch im Innenbereich darf gestreichelt werden

Im Inneren des Aquariums erwarten euch zahlreiche kleinere Becken, die die ganze Vielfalt der Weltmeere wiederspiegeln. Die über 60 Aquarien sind allesamt liebevoll gestaltet und begeistern sowohl junge als auch ältere Gäste gleichermaßen. Es ist immer wieder faszinierend, welche beruhigende Wirkung schwimmende Fische auf den Menschen ausüben. 😉

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Eine Auswahl der Aquarien
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Seepferdchen
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Wimpelfisch
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Ganz schön bunt
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Ganz schön viele
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Ganz schön klein
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Knutschmund
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Rochen
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Schlechte Laune?
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Was gibt es denn hier zu sehen?
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Hat da jemand Schuppen?
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Noch mehr bunte Fische
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Gelbstich

Eines der Highlights im Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis ist sicherlich das größte der drei Haifischbecken, welches mit über einer Millionen Liter Wasser Fassungsvermögen reichlich Platz für die gefährlich anmutendenen Tiere bietet. Unsere Jungs waren total begeistert, als die Haie zähnefletschend hautnah an Ihnen vorbeischwommen.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Hier geht es zum Haifischbecken!
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Hier seid ihr den Haien ganz nah
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Vorsicht: Scharfe Zähne!

Ebenfalls toll ist das Krokodilhaus, welches über eine Brückenkonstruktion begehbar ist. Wie der Name schon sagt erwarten euch hier diverse Krokodile und Alligatoren, zudem ist dieser Teil des Aquariums auch die Heimat von einigen Schildkröten.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Der Eingang des Krokodilhauses
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Der Blick von oben
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Schildkröten
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Krokodile
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Im Krokodilhaus
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Immer schön Abstand halten
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Die Kinder waren begeistert
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Böser Blick
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Ziemlich beste Freunde
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Noch mehr Schildkröten
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Schwimmende Schildkröten

Gastronomie im Erlebnispark Meeresaqurium Zella-Mehlis

Ein Tag mit vielen Eindrücken macht bekanntlich hungrig, wie gut, dass ihr euch im hauseigenen Restaurant “aquamaehlis” stärken könnt! Die Speisekarte ist mehr als reichhaltig und bietet für jeden eine gute Auswahl. Unsere Jungs schlemmten genüsslich ihre Kartoffelpuffer, für Frau Urlaubspapa gab es einen Salat und für mich ein leckeres Bauernfrühstück.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Die Speisekarte
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Kartoffelpuffer
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Salat
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Bauernfrühstück

Absolut erwähnenswert: Die Preise! Für gewöhnlich ist die Gastronomie in Freizeiteinrichtungen dieser Art meist etwas teurer, im aquamaehlis ist dies aber nicht der Fall. Beispiel gefällig? Bitteschön: Die Kartoffelpuffer der Kinder kosteten lediglich 2,30 EUR. Ich wüsste nicht, wo man heutzutage ansonsten noch so preiswert essen kann! 😉

Preise

Anbei findet ihr eine Übersicht der derzeit gültigen Preise im Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis.

Einzelpreise
  • Erwachsene – 13,00 EUR
  • Kinder (4 – 12 Jahre) – 7,00 EUR
  • Ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) – 10,00 EUR
Familienkarten (Kinder 4 – 12 Jahre)
  • 2 Erwachsene + 1 Kind – 30,00 EUR
  • 2 Erwachsene + 2 Kinder – 34,00 EUR
  • 2 Erwachsene + 3 Kinder – 38,00 EUR
  • 2 Erwachsene + 4 Kinder – 42,00 EUR

Gruppen ab 10 Personen erhalten jeweils 2 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Infos zur Entstehungsgeschichte

Fazit

Auch wenn wir schon viele andere große Aquarien in den Metropolen dieser Welt besucht haben (beispielsweise in Barcelona und Kopenhagen) kann ich ruhigen Gewissens behaupten: Das Meeresaquarium in Zella-Mehlis muss sich vor dieser Konkurrenz nicht verstecken! Zella-Mehlis hat vielleicht nicht so einen klangvollen Namen, aber es kommt ja bekanntlich auf den Inhalt an! 😉

Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis
Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis

Sowohl den Kindern als auch uns hat der Besuch des Aquariums wirklich gut gefallen. Solltet ihr also noch auf der Suche nach einem tollen Tagesausflug in Thüringen sein, dann macht ihr mit dem Erlebnispark Meeresaquarium definitiv nichts falsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.