Tierpark Gotha

Der Tierpark Gotha – Die Erlebniswelt für Groß und Klein!

[Werbung] Am 01.07.2020 wurden wir dazu eingeladen, den Tierpark Gotha zu besuchen. Der nachfolgende Artikel spiegelt meine Erlebnisse und Erfahrungen wider, meine persönliche Meinung wurde in keiner Weise beeinflusst.

Und weiter geht es mit den Freizeit-Highlights in Thüringen! Beim letzten Mal stand im Inselsberg-Funpark die Action im Vordergrund, im vierten Teil der Serie sind unsere tierischen Freunde die Stars. Begleitet uns in den Tierpark Gotha und erfahrt in diesem Artikel, was ihr dort alles erleben könnt.

Lage und Anfahrt

Der Tierpark befindet sich mitten in Gotha, mit etwa 45.000 Einwohnern immerhin die fünftgrößte Stadt Thüringens.

Tierpark Gotha
Der Tierpark Gotha

Solltet ihr mit dem PKW anreisen, findet ihr direkt vor dem Tierpark eine Vielzahl kostenfreier Parkplätze vor.

Auch die Anreise mit den öffentlichen Vekehrsmitteln ist problemlos möglich. Vom Bahnhof in Gotha müsst ihr etwa 15 Minuten zu Fuß einplanen, von der Bushaltestelle “Am Tierpark” seid ihr in etwa 8 Minuten am Eingang des Parks. Gut zu wissen: Bei der Anreise mit dem Bus könnt ihr die Linien 860, 861, 870, C und D nutzen!

Was könnt ihr im Tierpark Gotha alles erleben?

Auf einer Fläche von etwa 6 Hektar ist der Tierpark Gotha die Heimat von über 850 Tieren. Neben allerlei heimischen Tierarten wie Eulen, Ziegen oder Schweinen findet ihr hier auch jede Menge Exoten. Zu diesen gehören beispielsweise der syrische Braunbär, der Amur-Tiger und die putzigen Mohrenmakaken-Äffchen.

Tierpark Gotha
Affenarsch
Tierpark Gotha
Mohrenmakak
Tierpark Gotha
Syrischer Braunbär
Tierpark Gotha
Harzer Rotvieh
Tierpark Gotha
Stachelschwein
Tierpark Gotha
Vorsicht: Stachlig!
Tierpark Gotha
Eine Schildkröte
Tierpark Gotha
Planet der Affen

Während unseres Besuch gab es coronabedingt einige Einschränkungen. Zum Bedauern unserer Jungs war der Streichelzoo leider geschlossen und auch sämtliche Tierhäuser konnten für die Besucher des Parks nicht öffnen. Schade, aber aufgrund der aktuellen Situation nicht zu ändern!

Tierpark Gotha
Der Streichelzoo war leider geschlossen
Tierpark Gotha
Der Streichelzooersatz

Zu Beginn unseres Aufenthalts waren wir fast ein wenig enttäuscht, da sich so gut wie alle Tiere vor uns verstecken wollten. Sauerei! 😉 Nachdem wir aber erst einmal die volle Größe des Tierparks erkannt hatten, durften wir auch genügend Tiere bestaunen!

Tierpark Gotha
Wer macht es sich denn da gemütlich?
Tierpark Gotha
Erdmännchen
Tierpark Gotha
Wie putzig!
Tierpark Gotha
Was gibt es denn hier?
Tierpark Gotha
Ein Storch
Tierpark Gotha
Dem Storch ganz nah
Tierpark Gotha
Ein Nandu

Ein absolutes Highlight für unsere Jungs waren darüberhinaus auch die zwei Spielplätze auf der Anlage. Der erste Spielplatz direkt neben dem Café lockt die Kids mit einer Wippe, einer Schaukel und einem Karussell. Der zweite Spielplatz befindet sich im hinteren Bereich des Tierparks und stellt die Kletterkünste der Kinder auf die Probe.

Tierpark Gotha
Nichts wie hin zum Spielplatz!
Tierpark Gotha
Kletterspaß ohne Ende
Tierpark Gotha
Die Rutsche
Tierpark Gotha
Ein Schaukelelefant
Tierpark Gotha
Nicht zu schnell drehen!
Tierpark Gotha
Was gibt es hier zu entdecken?
Tierpark Gotha
Es gibt überall gemütliche Plätzchen

Pädagogisch wertvoll: Überall auf dem Gelände finden sich Info-Tafeln mit allerlei nützlichen Informationen rund um die Tierwelt. Zudem gibt es auch ein grünes Klassenzimmer, in dem in “normalen” Zeiten wissenswerte Vorträge gehalten werden.

Tierpark Gotha
Schule im Tierpark
Tierpark Gotha
Wo ist der Unterschied?
Tierpark Gotha
Wer klopft denn da?
Tierpark Gotha
Jedes Tier hat seine eigene Schautafel
Tierpark Gotha
Die Flüstertüte

Gastronomie im Tierpark Gotha

Sollte euch nach einem aufregenden Tag im Tierpark irgendwann der Hunger plagen, könnt ihr euch im “Café im Tierpark” stärken. Dieses wird durch den Förderverein Tierpark Gotha e.V. betrieben und bietet euch neben kleinen Snacks auch eine Auswahl an diversen Getränken und Eisvariationen.

Tierpark Gotha
Das Café im Tierpark
Tierpark Gotha
Der Innenbereich

Aktuell ist das gastronomische Angebot auch hier ein wenig eingeschränkt, trotzdem sollte jeder etwas nach seinem Geschmack finden. Wir hatten an diesem Tag unser Mittagessen bereits genossen, bei den heißen Temperaturen gönnten wir uns trotzdem noch ein leckeres Eis.

Tierpark Gotha
Der Junior ist glücklich

Preise

Anbei findet ihr eine Übersicht der derzeit gültigen Eintrittspreise im Tierpark Gotha.

Tagesticket

  • Erwachsene – 6,00 EUR
  • Kinder – 3,00 EUR
  • Ermäßigt – 4,00 EUR
  • Kombikarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) – 14,00 EUR

Jahreskarten

  • Erwachsene – 24,00 EUR
  • Kinder – 12,00 EUR
  • Ermäßigt – 16,00 EUR
  • Kombikarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) – 50,00 EUR

Gruppen (ab 10 Personen)

  • Erwachsene – 3,00 EUR
  • Kinder – 1,50 EUR
  • Ermäßigt – 2,00 EUR

Zudem ist an jedem ersten Montag im Monat Familientag, an diesen Tagen kostet die Familientageskarte nur die Hälfte. Auch Geburtstagskinder und deren Gäste zahlen nur den halben Preis.

Tierpark Gotha
Jede Menge Grün

Fazit

Kleinere Tierparks haben immer einen ganz besonderen Charme: Im Gegensatz zu den großen Zoos sind diese meist nicht so überlaufen, dennoch könnt ihr dort ebenfalls einen tollen Tag mit eurer Familie verbringen. Auch im Tierpark Gotha ist das nicht anders, denn auch hier bekommt ihr jede Menge zu sehen. Neben den Tieren waren unsere Jungs besonders von den tollen Spielplätzen im Tierpark angetan. Solltet ihr also einmal in Gotha unterwegs sein, dann stattet dem Tierpark doch gerne einen Besuch ab. Bei den wirklich günstigen Eintrittspreisen macht ihr definitiv nichts falsch!

Tierpark Gotha
Feuchtgebiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.