ABACUS Tierpark Hotel

Das ABACUS Tierpark Hotel Berlin – Hier wird es tierisch!

[Werbung] Vom 22.-24.06.2020 wurden wir dazu eingeladen, zwei Nächte im ABACUS Tierpark Hotel in Berlin zu verbringen. Der nachfolgende Artikel spiegelt meine Erlebnisse und Erfahrungen wider, meine persönliche Meinung wurde in keiner Weise beeinflusst.

Lage und Anfahrt

Das ABACUS Tierpark Hotel befindet sich auf der Franz-Mett-Straße im Berliner Ortsteil Freidrichsfelde. Eines gleich vorweg: Lasst euch von den zahlreichen Hochhäusern im Umfeld des Hotels nicht stören, diese werde euer Urlaubserlebnis in keiner Weise beeinflussen! 😉

Wir reisten mit der Bahn an und fuhren nach unserer Ankunft am Berliner Hauptbahnhof mit der S-Bahn weiter bis zum Alexanderplatz. Von hier aus ging es mit der U-Bahn (Linie U5) bis zur Haltestelle Tierpark, von welcher ihr nach einem etwa 5-minütigen Fußweg bereits im Hotel seid. Verfehlen könnt ihr das ABACUS übrigens nicht, denn bereits in der U-Bahn-Station ist die Ausschilderung vorbildlich.

Solltet ihr mit dem eigenen Auto anreisen, stehen euch für lediglich 4 EUR pro Nacht hoteleigene Parkplätze zur Verfügung. Wem selbst das noch zu teuer ist, der kann sein Auto in der unmittelbaren Umgebung des Hotels kostenfrei parken.

Das ABACUS Tierpark Hotel

Das ABACUS Tierpark Hotel ist ein 4-Sterne-Haus und verfügt über insgesamt 278 Zimmer in vier verschiedenen Kategorien. Ihr habt hier die Wahl zwischen dem Standard-Einzelzimmer, dem Standard-Doppelzimmer, dem Komfort-Zimmer und dem Studio. Zudem stehen im Hotel auch zahlreiche Tagungsräume zur Verfügung, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Sogar Familienfeiern aller Art sind hier möglich!

ABACUS Tierpark Hotel
Der Rezeptionsbereich

Das Hotel bietet auch einen Wellnessbereich, der mit verschiedenen Saunas, einem Dampfbad, einem Ruhebereich sowie diversen Erlebnisduschen ausgestattet ist. Aufgrund der aktuellen Corona-Richtlinien hatte dieser allerdings noch geschlossen und konnte nicht von uns genutzt werden. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

ABACUS Tierpark Hotel
Wer steht denn da?
ABACUS Tierpark Hotel
Welcher Flyer darf es sein?
ABACUS Tierpark Hotel
Für den kleinen Durst

Auch die Nähe zum Tierpark wird nicht nur in der Namenswahl des Hotels ersichtlich. Überall im Haus werdet ihr eine Vielzahl von Tier-Gemälden und Skulpturen finden, die das Motto des Hotels widerspiegeln. Ein Tipp für alle Tierfreunde: An der Rezeption könnt ihr vergünstigte Tickets für den Tierpark erwerben!

ABACUS Tierpark Hotel
Affen-Gemälde
ABACUS Tierpark Hotel
Tiere an jeder Ecke

Unser Zimmer – Das Studio

Wir waren im geräumigsten Zimmer des Hotel untergebracht: dem Studio! Auf 40 Quadratmetern hatten wir hier mehr als genügend Platz, um uns als 4-köpfige Familie auszubreiten.

Frau Urlaubspapa und meine Wenigkeit schliefen in einem gemütlichen Doppelbett, die Jungs verbrachten ihre Nachtruhe in ausklappbaren Wandbetten. Zudem standen uns noch eine kleine Sitzecke zur Verfügung, gearbeitet werden konnte an einem großen Schreibtisch.

ABACUS Tierpark Hotel
Unser Bett
ABACUS Tierpark Hotel
Die Betten der Jungs

Die Ausstattung des Zimmers war zwar nicht topmodern, aber alles war sehr funktional eingerichtet und absolut sauber. Dies traf auch auf den Teppichboden zu, auch wenn ich ansonsten eigentlich kein großer Anhänger dieses Fußbodenbelages in Hotelzimmern bin. 😉

ABACUS Tierpark Hotel
Die Sitzecke
ABACUS Tierpark Hotel
Eine kleine Aufmerksamkeit für die Kinder
ABACUS Tierpark Hotel
Die Tüte blieb nicht lange zu
ABACUS Tierpark Hotel
Die Kofferablage
ABACUS Tierpark Hotel
Es werde Licht

Das Badezimmer war ebenfalls sehr geräumig und verfügte neben einer großen Spiegelfront über eine Badewanne, die mithilfe einer Duschverkleidung auch völlig unkompliziert als Dusche genutzt werden konnte. Sehr schön, dass hier kein Duschvorhang zum Einsatz kommt!

ABACUS Tierpark Hotel
Der Blick ins Badezimmer
ABACUS Tierpark Hotel
Der große Spiegel
ABACUS Tierpark Hotel
Die Badewanne

Gastronomie im ABACUS im Tierpark Hotel

Bei unserem Aufenthalt war das Frühstückbuffet bereits inbegriffen, alternativ könnt ihr auch noch das Lunch- und Dinnerbuffet sowie das Abendessen á la carte genießen. Da wir im ABACUS Tierpark Hotel allerdings nur gefrühstückt haben, kann ich über die Auswahl und Qualität der anderen Mahlzeiten keine Aussage treffen.

ABACUS Tierpark Hotel
Der Weg zum Restaurant
ABACUS Tierpark Hotel
Der Blick ins Restaurant
ABACUS Tierpark Hotel
Sitzmöglichkeiten sind reichlich vorhanden
ABACUS Tierpark Hotel
Ihr könnt auch draußen frühstücken
ABACUS Tierpark Hotel
Im Wintergarten findet ihr auch ein Plätzchen
ABACUS Tierpark Hotel
Die Spielecke muss aktuell leider geschlossen bleiben

Im Gegensatz zu den anderen Hotels, die wir seit dem Ausbruch von Corona besucht haben, gab es hier einen Unteschied: Das Frühstück wurde nicht am Platz serviert, sondern “ganz normal” in Buffetform. Eine Besonderheit gab es jedoch trotzdem: Ihr könnt euch nicht einfach selbst bedienen, stattdessen bekommt ihr euer Wunsch-Frühstück von den Hotelmitarbeitern auf den Teller gereicht. Eine absolut hygienische Sache, die gerne auch nach Corona so beibehalten werden darf.

ABACUS Tierpark Hotel
Bedienung am Buffet
ABACUS Tierpark Hotel
Brötchen
ABACUS Tierpark Hotel
Für Süßmäuler
ABACUS Tierpark Hotel
Ei in sämtlichen Variationen

Das Frühstück als solches ließ fast keine Wünsche offen, einzig Räucherlachs hat mir zum absoluten Glück noch gefehlt. Ansonsten habt ihr die Wahl zwischen allerlei Wurst- und Käsesorten, verschiedenen Eierspeisen, Müsli, Obst und Gemüse. Besonders schön: Für unsere Jungs gab es sogar Grießbrei mit Apfelmus!

ABACUS Tierpark Hotel
Der Kaffee steht schon bereit
ABACUS Tierpark Hotel
Es ist angerichtet
ABACUS Tierpark Hotel
Für die Kids gibt es natürlich auch Corn-Flakes
ABACUS Tierpark Hotel
Auch Obst darf nicht fehlen
ABACUS Tierpark Hotel
Grießbrei

Fazit

Wenn ihr auf der Suche nach einem Hotel in Berlin seid und gleichzeitig dem Trubel der Hauptstadt ein wenig entfliehen möchtet, dann könnt ihr im ABACUS Tierpark Hotel nichts falsch machen. Der Tierpark liegt direkt vor der Haustür und auch der Alexanderplatz ist aufgrund der guten U-Bahn-Anbindung nur 15 Minuten entfernt. Wir haben uns während unseres Kurztrips zu jeder Zeit wohlgefühlt und können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen!

Ihr möchtet in die Welt der Dinosaurier eintauchen? Dann nichts wie hin in den Saurierpark nach Kleinwelka! Hier geht es zu meinem Artikel.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.