Sol Luna Bay Resort

Das Sol Luna Bay Resort – Bulgarienurlaub in Zeiten von Corona

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Was in den vergangenen Jahren in den Sommerferien zum Alltag gehörte, war im letzten Jahr aufgrund von Corona nicht ganz so einfach umsetzbar. Auch wir hatten uns aufgrund einer Reisewarnung für den Goldstrand schon von unserer Reise ans Schwarze Meer verabschiedet, förmlich in letzter Minute hat es uns dann doch aber noch nach Bulgarien verschlagen. Was wir in einer Woche im Sol Luna Bay Resort in Obzor alles erlebt haben, wie mit Corona in Bulgarien umgegangen wird und alles, was sonst noch wichtig ist, lest ihr in diesem Artikel!

Für jede Menge Ordnung im Reisegepäck sorgen diese praktischen Taschen. Insbesondere um das Kabel-Chaos im Koffer zu beseitigen, sind diese kleinen Helfer Gold wert.

*

Die Anreise

Da wir von Dresden aus fliegen konnten, hatten wir keine weite Anreise zum Flughafen. Mit unserem Gepäck bewaffnet, machten wir uns auf zum Bahnhof in Pirna, von dort ging es mit der S-Bahn in einer Dreiviertelstunde zum Airport.

Sol Luna Bay Resort
Am Flughafen Dresden herrschte gähnende Leere

Nachdem wir unser Gepäck relativ zügig abgeben konnten, wurde es Zeit für einen kleinen Snack. Immerhin gab es noch nichts zum Mittagessen und als nächste Mahlzeit wartete erst das Abendessen im Hotel auf uns. Als Jäger und Sammler verzeichneten wir aber leider keinen Erfolg: Der komplette Flughafen war nahezu verwaist und bis auf den Duty Free Shop und einen Zeitschriftenladen hatten alle Geschäfte und Imbissstuben geschlossen. Essen? Fehlanzeige! Für die Kids musste es dann eine Tüte Gummibärchen richten, Frau Urlaubspapa gab sich mit Chips zufrieden und der Papa bekam ein Bierchen. Flüssignahrung soll im Notfall wohl auch ganz in Ordnung sein. Hab ich mir jedenfalls mal sagen lassen! 😉

Auf dem Weg in das Sol Luna Bay Resort

Die Nahrungsaufnahme war zwar mehr schlecht als recht abgeschlossen, unsere Urlaubsstimmung konnte das aber in keinster Weise trüben. Spätestens als die Jungs unseren Flieger an der Fensterfront ausfindig machten, kannte die Vorfreude keine Grenzen mehr.

Sol Luna Bay Resort
Da steht unser Flugzeug

Das Einchecken ging pünktlich vonstatten und so saßen wir kurze Zeit später bereits im Flugzeug auf dem Weg nach Burgas. Während des Fluges mit Bulgarian Air Charter hielten sich die Annehmlichkeiten an Bord allerdings sehr in Grenzen, sodass wir lediglich mit einer Flasche Wasser pro Person verwöhnt wurden. Alle anderen Speisen und Getränke waren extra zu zahlen. Wirklich dramatisch war das allerdings nichts, denn der Flug in die bulgarische Hafenstadt dauerte nicht einmal zwei Stunden.

Sol Luna Bay Resort
Natürlich besteht im Flugzeug Maskenpflicht

Am Flughafen angekommen, nahmen wir schnell unser Gepäck entgegen, bevor wir auch schon von einem Fahrer in Empfang genommen wurden. Das Sol Luna Bay Resort in Obzor ist etwa 60 Kilometer vom Flughafen in Burgas entfernt. Wer Pech hat, der legt die Strecke entlang der Schwarzmeerküste mit einem Bus und vielen weiteren Reisenden zurück. Dies führt dann dazu, dass sich die Fahrtzeit auch schon mal auf über 2 Stunden strecken kann, denn Hotels sind am Schwarzen Meer wirklich keine Seltenheit. 😉 Wir hatten allerdings Glück und hatten den kleinen Transporter ganz für uns allein, sodass wir nur etwa 50 Minuten bis zum Hotel benötigten.

Die Ankunft im Sol Luna Bay Resort

Bei der Ankunft im Sol Luna Bay Resort wurde es zunächst ein wenig emotional. Die Großeltern von Frau Urlaubspapa verweilten nämlich bereits seit einer Woche im Hotel und waren über unsere unerwartete Ankunft sichtlich erstaunt! Der Überraschungsbesuch war also mehr als geglückt.

Sol Luna Bay Resort
Endlich am Sol Luna Bay Resort angekommen!

Nach der Begrüßung erfolgte zunächst einmal der Check-In, das Anlegen der obligatorischen All-Inclusive-Bändchen und die Einweisung in die Corona-Hygiene-Bedingungen vor Ort. Eines gleich vorweg: Als Gäste mussten wir während unseres Aufenthaltes im ganzen Hotelgelände keinen Mundschutz tragen, die Maskenpflicht bestand lediglich für das Personal. Was heute, nach über einem halben Jahr Lockdown, kaum vorstellbar erscheint, war damals (im September 2020) noch ganz selbstverständlich. Dafür fanden sich überall im Hotel zahlreiche Desinfektionsspender, deren Benutzung allerdings nicht wirklich kontrolliert wurde.

Sol Luna Bay Resort
Der Rezeptionsbereich des Hotels

Unser Familienzimmer

Als alle Formalitäten geklärt waren, konnten wir endlich unser Zimmer beziehen. Insgesamt verfügt das Sol Luna Bay Resort über 470 Zimmer, die entweder als Doppel- oder Familienzimmer angeboten werden. Als 4-köpfige Familie ist ein separater Schlafraum für die Jungs immer recht angenehm, daher entschieden wir uns im Vorfeld auch für diese Zimmervariante.

Sol Luna Bay Resort
Der Blick in unser Zimmer
Sol Luna Bay Resort
Eine andere Perspektive
Sol Luna Bay Resort
Der Schlafbereich der Kinder
Sol Luna Bay Resort
Erstmal in Ruhe chillen!

Unser Familienzimmer befand sich im fünften Stock des Hotels und bot auf großzügigen 54 Quadratmetern einen tollen seitlichen Meerblick. Die Einrichtung des Zimmers lässt das Herz von Interieur-Fans vielleicht nicht unbedingt höher schlagen, dafür war alles absolut sauber und ohne äußere Beschädigungen. Dies galt glücklicherweise auch für den Teppichboden, welcher in einem Strandhotel meistens eine eher unpraktische Wahl darstellt.

Sol Luna Bay Resort
Der Platz für laue Sommerabende
Sol Luna Bay Resort
Der Blick aufs Meer

Abzüge in der B-Note gab es lediglich für das Badezimmer: Dieses sollte optisch einmal umgestaltet werden und auch ein Duschvorhang ist für mich persönlich immer ein „No-Go“. Wer sich diesen ersparen möchte, darf alternativ aber auch gerne ein Vollbad nehmen.

Sol Luna Bay Resort
Das Bad ist nicht mehr ganz zeitgemäß

Gastronomie

Euer Frühstück, das Mittag- und auch das Abendessen nehmt ihr im großen Hauptrestaurant des Hotels ein. Darüber hinaus gibt es auch ein bulgarisches und ein italienisches Spezialitätenrestaurant, diese hatten aufgrund der geringen Auslastung während unseres Reisezeitraumes allerdings geschlossen. Im Normalfall könnt ihr in diesen beiden Restaurants ansonsten nach vorheriger Reservierung ebenfalls zu Abend essen.

Sol Luna Bay Resort
Hier geht es in das Hauptrestaurant
Sol Luna Bay Resort
Freie Platzwahl

Die Qualität der angebotenen Gerichte am Buffet geht für ein All-Inclusive-Hotel absolut in Ordnung, kulinarische Meisterleistungen darf man hier allerdings nicht erwarten. Die Auswahl ist meist recht ähnlich und wiederholt sich spätestens nach einigen Tagen wieder. Vermutlich spielte aber auch hier die geringe Auslastung des Hotels eine Rolle.

Sol Luna Bay Resort
Das Buffet im Hauptrestaurant
Sol Luna Bay Resort
Lust auf Pizza?

Positiv hervorzuheben ist an dieser Stelle aber die große Auswahl an Obst und frischen Salaten. Wer möchte, der kann sich alleine schon daran satt essen. Auch Süßmäuler sollten bei der großen Auswahl an Desserts immer etwas Leckeres finden.

Sol Luna Bay Resort
Jede Menge Salat zur Auswahl
Sol Luna Bay Resort
Auch Obst gibt es reichlich
Sol Luna Bay Resort
Der Nachtisch

Neben den klassischen Restaurants gibt es im Sol Luna Bay Resort auch noch eine Pool-Bar, eine Paninothek und natürlich die Lobby-Bar, an welche sich eine herrliche Terrasse anschließt. Hier solltet ihr unbedingt mal eine „Flagge“ bestellen. Was ihr dann serviert bekommt, seht ihr weiter unten auf dem Foto! 😉

Sol Luna Bay Resort
Die Lobby-Bar
Sol Luna Bay Resort
Hier gibt es reichlich Platz
Sol Luna Bay Resort
Auf der Terrasse habt ihr einen schönen Blick auf das Meer
Sol Luna Bay Resort
Zeit für ein Spielchen
Sol Luna Bay Resort
Der Geheimtipp: Die Flagge!

Badespaß im Sol Luna Bay Resort

Der Hauptgrund für einen Urlaub in Bulgarien ist natürlich ganz klar die direkte Lage am Meer, mit welcher auch das Sol Luna Bay Resort punkten kann! Der feinsandige Strand geht lange Zeit flach ins Schwarze Meer hinein und ist daher auch ideal zum Planschen mit kleineren Kindern geeignet. Die Liegen am hoteleigenen Strandabschnitt sind kostenlos verfügbar und waren während unseres Urlaubs auch immer in großer Zahl vorhanden. Bei voller Belegung in den Sommerferien könnte das allerdings anders aussehen, hier wäre eventuell der frühe Gang an den Strand ratsam! 😉

Sol Luna Bay Resort
Der Sprung ins kühle Nass
Sol Luna Bay Resort
Wellenreiten im schwarzen Meer
Sol Luna Bay Resort
Der traumhafte Sandstrand
Sol Luna Bay Resort
Ein Paradies für Sandburgenbauer
Sol Luna Bay Resort
Jede Menge Liegen zur Auswahl
Sol Luna Bay Resort
Das Sol Luna Bay Resort

Neben der riesigen Badewanne im Meer gibt es auch noch zwei Hotel-Pools. Der Hauptpool richtet sich mit einer Tiefe von 1,50 m nur an Schwimmer, der kleinere Kinderpool beginnt hingegen schon bei einer Wassertiefe von 45 Zentimetern. Das ist toll für alle kleinen Wasserratten, zum ganzen großen Glück fehlt hier aber noch ein Sonnensegel. Ansonsten ist der Pool der teils drückenden Mittagssonne schonungslos ausgesetzt.

Sol Luna Bay Resort
Der große Pool
Sol Luna Bay Resort
Hier könnt ihre eure Bahnen ziehen
Sol Luna Bay Resort
Der Kinderpool im Sol Luna Bay Resort

Ein besonderes Highlight ist der Aquapark, welcher sich nur wenige Meter neben dem Hotel befindet. Tagesgäste zahlen hier Eintritt, für alle Hotelgäste ist dieser während ihres Aufenthaltes inklusive. Der Aquapark verfügt über 6 große Rutschen und einen kleinen Bereich für alle Nichtschwimmer. Nicht riesig, aber eine schöne Abwechslung zu Pool oder Strand.

Sol Luna Bay Resort
Der Aqua-Park
Sol Luna Bay Resort
Der Bereich für die kleinen Gäste

Bei schlechtem Wetter gibt es im Hotel auch einen kleinen Indoorpool, diesen mussten wir aufgrund des traumhaften Spätsommerwetters im September aber gar nicht nutzen. Für alle Sportfreaks unter euch steht zudem auch ein entsprechender Fitnessbereich zur Verfügung.

Sol Luna Bay Resort
Der Indoorpool
Sol Luna Bay Resort
Lust auf eine Runde Sport?

Kinder im Sol Luna Bay Resort

Im Sol Luna Bay Resort wird für alle Kids natürlich auch ein Animationsprogramm angeboten, die Qualität würde ich aber bestenfalls als mittelprächtig bezeichnen. Grund dafür waren in erster Linie Verständigungsprobleme zwischen den Animateuren und den Kindern, teilweise spielte aber auch die Lustlosigkeit der Gastgeber eine Rolle. 😉 Trotzdem waren unsere Jungs ab und an im Kids Club unterwegs und brachten sogar einige Bastelarbeiten mit nach Hause ins Hotelzimmer.

Sol Luna Bay Resort
Der Kids Club im Sol Luna Bay Resort

Sollten eure Kinder vom ganzen Baden mal eine Pause einlegen wollen, dann findet ihr direkt am Strand einen Spielplatz mit einer Rutsche und verschiedenen Klettermöglichkeiten. Für Ballkünstler gibt es außerdem noch zwei Fußballtore und ein kleines Volleyballnetz.

Sol Luna Bay Resort
Spannung beim Volleyballmatch
Sol Luna Bay Resort
Der Spielplatz im Sol Luna Bay Resort
Sol Luna Bay Resort
Noch mehr Spielmöglichkeiten
Sol Luna Bay Resort
Es gibt auch Fußballtore

Ein fester Programmpunkt unserer beiden Räuber war auch die allabendliche Mini-Disco. Kurz vor dem Schlafengehen konnten die kleinen Mäuse hier für eine halbe Stunde noch einmal alles aus sich herausholen und zu den Klassikern der Kinderunterhaltung Vollgas geben!

Unterwegs in Obzor

Wenn ihr euch mal ein wenig die Füße vertreten möchtet, dann bietet sich ein Besuch der kleinen Stadt Obzor an. Für die etwa 2,5 Kilometer lange Strecke könnt ihr entweder einen gemütlichen Spaziergang einplanen oder ihr nutzt den hoteleigenen Shuttleservice. Der kleine Transfer-Bus fährt stündlich vor dem Hotel ab und kostet pro Strecke lediglich zwei Leva, was umgerechnet einem Euro entspricht.

Sol Luna Bay Resort
Mit dem Shuttle-Bus nach Obzor

Obzor hat sich in den letzten Jahren zu einem gemütlichen Touristenörtchen entwickelt, partywütige Reisende werden hier allerdings keine Freude haben. 😉 Außer ein paar Shoppingmöglichkeiten und einem kleinen Ortskern hat der Ort nämlich nicht allzu viel zu bieten. Beachtet das also bitte bei eurer Buchung! Wenn ihr ein wenig mehr Action sucht, solltet ihr eher die touristischen Hotspots direkt am Gold- oder Sonnenstrand bevorzugen.

Sol Luna Bay Resort
Shoppen in Obzor

Da diese Dinge für uns als Familie aber ohnehin nicht wirklich relevant sind, können wir mit Obzor als Urlaubsort sehr gut leben. So schlecht scheinen die Einkaufsmöglichkeiten im Übrigen auch nicht zu sein, denn Frau Urlaubspapa hatte nach dem Urlaub mehr Kleider im Gepäck als vorher. 😉

Sol Luna Bay Resort
Der Marktplatz von Obzor

Fazit

Wenn ihr einen entspannten Strandurlaub in Bulgarien verbringen möchtet, dann macht ihr mit dem Sol Luna Bay Resort in Obzor insbesondere als Familie definitiv keinen Fehler. Das Hotel ist optisch vielleicht nicht mehr in allen Bereichen auf der Höhe der Zeit, dafür wird das gesamte Areal immer gut in Schuss gehalten und gepflegt. Einzig Partyurlauber sollten sich (wie oben bereits erwähnt) besser eine Alternative suchen. Für diese Zielgruppe ist Obzor dann doch eine Spur zu ruhig!

Sol Luna Bay Resort
Sonnenaufgang im Sol Luna Bay Resort

Klarstellung: Sämtliche Kosten für die Reise wurden von uns selber getragen, wir erhielten hierfür keine finanzielle Unterstützung. Alle im Artikel geschilderten Erlebnisse spiegeln lediglich meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wieder.

Wenn ihr demnächst auch einen Urlaub in Bulgarien plant, dann könnt ihr euch mit dem passenden Reiseführer schon mal ein wenig mit dem Land vertraut machen.

*

Ihr habt Lust auf eine Schnitzeljagd durch Dresden? Dann lest am besten gleich meinen Artikel über die Stadtspiel Schnitzeljagd durch die sächsische Landeshauptstadt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.