Viehleite Pirna

Die Viehleite in Pirna – Waldluft mitten in der Stadt

Wie der ein oder andere von euch vielleicht weiß, ist Familie Urlaubspapa in Pirna beheimatet. Die 40.000 Einwohner zählende Stadt an der Elbe hat nicht nur gemütliche Altstadtgässchen und einen schönen Marktplatz zu bieten, sondern lädt auch zu entspannten Ausflügen in den Wald ein. Warum sowohl Waldliebhaber als auch aktive Menschen in der Viehleite (so heißt der Pirnaer Stadtwald) auf ihre Kosten kommen, lest ihr in diesem Artikel.

Lage und Anfahrt

Der Startpunkt für unseren Waldspaziergang in der Viehleite war am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pirna. Von hier aus lauft ihr wenige Meter bis zur Sportschwimmhalle, an welcher ihr links abbiegen und die Treppen in Richtung Hohe Straße nehmen müsst.

Viehleite Pirna
Der Weg zur Hohen Straße

Solltet ihr mit dem Auto anreisen und sportlich unterwegs sein, dann könnt ihr auch direkt an der Sportschwimmhalle parken. Im Wald bleiben euch dann aber maximal 2 Stunden Zeit! 😉 Alternativ könnt ihr euer Fahrzeug auch am nah gelegenen Parkhaus „Stadtmitte“ abstellen.

Viehleite Pirna
Hier könnt ihr 2 Stunden parken

Bei der Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln habt ihr die Wahl zwischen den Haltestellen „Bergstraße“ (Buslinien 218, 241, 245, 246, H/S) und „Clara-Zetkin-Straße“ (Buslinien 205, 207a, 209, 216, 218, 219, N, Z).

Die Viehleite

Nachdem ihr den Anstieg zur Hohen Straße absolviert habt, folgt ihr dieser noch einige hundert Meter, bis ihr schließlich den Eingang zur Viehleite erreicht. Dieser ist durch eine kleine Schranke gekennzeichnet und daher nicht zu übersehen.

Viehleite Pirna
Die Hohe Straße
Viehleite Pirna
Der Eingang zur Viehleite

Direkt hinter dieser Absperrung findet ihr eine kleine Informationstafel, die euch die Orientierung im Pirnaer Stadtwald erleichtern soll. Die Viehleite ist nämlich nicht nur ein schönes Ausflugsziel für Spaziergänge, sondern auch ein kleines Eldorado für Läufer. Zur Wahl stehen 3 Strecken, die sich sowohl in ihrer Länge als auch in ihrem Schwierigkeitsgrad voneinander unterscheiden.

Viehleite Pirna
Eine Übersicht über die Laufstrecken

Wir wählten die mit einem elliptischen Blatt (ja, so heißt das in der Fachsprache) markierte Route, welche mit einer Länge von 5 Kilometern gleichzeitig auch die längste in der Viehleite ist. Verlaufen könnt ihr euch jetzt nicht mehr, denn das grüne Blatt wird euch überall im Wald über den Weg laufen.

Viehleite Pirna
Das Symbol unserer Wahl
Viehleite Pirna
Ein einsamer Waldläufer
Viehleite Pirna
Der erste Kilometer ist geschafft
Viehleite Pirna
Unterwegs in der Viehleite
Viehleite Pirna
Wer hat das denn gebaut?
Viehleite Pirna
Kahle Bäume im Dezember

Eine Großbaustelle mitten im Wald

Wenn ihr auch den von uns gewählten Weg einschlagen wollt, werdet ihr nach einiger Zeit auf etwas stoßen, was ansonsten eher nicht so häufig in den heimischen Wäldern anzutreffen ist: Eine Großbaustelle. Hier ragen imposante Pfeiler aus dem Boden, welche in einigen Jahren die Südumfahrungs-Brücke über das Gottleubatal tragen sollen.

Viehleite Pirna
Pfeiler der künftigen Südumfahrung

Ein wenig irritiert waren wir lediglich über die vorhandenen Wegsperrungsschilder, während der Bauzaun weit geöffnet war und wir die Strecke ganz normal fortsetzen konnten. Vielleicht kann jemand von euch in den Kommentaren darüber Auskunft geben, ob die Sperrung eventuell nur werktags besteht.

Viehleite Pirna
Trotz Sperrung geöffnet

Einmal wenden, bitte!

Wie oben bereits erwähnt, könnt ihr euch in der Viehleite praktisch nicht verlaufen. Auch der Zeitpunkt zum wenden ist nicht zu verfehlen, denn auch an diesem Punkt findet ihr wieder eine entsprechende Schranke. Gleichzeitig wechselt ihr hier auch die Strecke und bestreitet den Marsch zurück über den Mittelweg der Viehleite. Mit etwas Glück kommt euch hier vielleicht auch ein Pferd entgegen! 😉

Viehleite Pirna
Bitte wenden!
Viehleite Pirna
Auf dem Mittelweg geht es zurück
Viehleite Pirna
Hoch zu Ross

Wer zwischendurch eine kleine Rast einlegen möchte, der kann dies an einer Vielzahl von Bänken tun. Besonders toll fanden unsere Jungs hier eine Steinbank, die gleichzeitig auch als Klettermöglichkeit missbraucht wurde. Das ideale Plätzchen für einen leckeren Kinderpunsch!

Viehleite Pirna
Multifunktionelle Steinbank
Viehleite Pirna
Die nächste Bank

Die Wettinhöhe – Tolle Sicht über Pirna

Diejenigen von euch, die am Ende des Spaziergangs noch ein paar Kraftreserven in den Beinen haben, sollten unbedingt noch den Aufstieg zur Wettinhöhe in Angriff nehmen. Dabei handelt es sich um einen Aussichtspunkt, von welchem ihr eine fantastische Sicht auf Pirna und Umgebung habt. Unsere beiden Räuber ließen sich am Tag unserer Wanderung nicht mehr für diese tolle Aussicht begeistern, glücklicherweise kann ich euch aber Fotos eines früheren Ausflugs präsentieren!

Wettinhöhe Pirna
Hier geht es bergauf!
Wettinhöhe Pirna
Die Wettinhöhe
Wettinhöhe Pirna
Eine tolle Aussicht

Fazit zur Viehleite

Egal ob gemütlicher Sonntagsspaziergang, Gassirunde mit dem Hund oder Joggen im Wald: In der Pirnaer Viehleite ist all dies möglich! Die Wege sind dabei alle entspannt zu bewältigen und ab der Hohen Straße auch mit dem Kinderwagen machbar. Für die etwa 7,5 Kilometer lange Strecke ab dem Schiller-Gymnasium haben wir inklusive Pausen etwa 2:15 Stunden benötigt. Getrackt ist die Strecke wie immer bei Strava, wobei die letzten Meter aufgrund eines technischen Defekts meiner Uhr leider nicht erfasst wurden.

Viehleite Pirna
Hand in Hand durch die Viehleite

Viele weitere Tipps für Wanderungen mit Kindern findet ihr im Buch „Erlebniswandern mit Kindern Elbsandsteingebirge“. Hier geht es zu meinem ausführlichen Testbericht!

*

Solltet ihr einmal keine Zeit für eine große Wanderung haben, dann bietet sich ein Ausflug auf den Hockstein an. Meinen ausführlichen Wanderbericht findet ihr hier!

6 Kommentare

  1. Hallo Urlaubspapa und Family, wieder ein schöner Bericht über eure Heimat. Es ist , wie alle deine Berichte, toll zu lesen und man bekommt einen tollen Eindruck von eurer Heimat! Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins 2021 und bleibt gesund!!🍀🍀 freue mich auf weiter Erlebnisse, vllt auch irgendwann wieder von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Bis denne und ganz liebe Grüße Sylke

    1. Hallo Sylke,

      vielen dein für dein positives Feedback – das freut mich immer sehr! 🙂 Wir hoffen auch inständig, dass wir möglichst bald wieder an Bord eines Schiffes gehen können. 😉

      Dir und deinen Lieben wünsche ich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

      Liebe Grüße
      Tommy

  2. Hallo Urlaubspapa,habe soeben den Bericht von der Viehleite gelesen und werde sie mir vormerken…Mein Sohn (7) und ich wir wandern gerne.Danke für den Tip und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
    Liebe Grüße Petra

    1. Hallo Petra,

      die und deinem Sohn wünsche ich jetzt schon viel Spaß bei eurer nächsten Wanderung.

      Rutscht gut ins neue Jahr! 🙂

      Viele Grüße
      Tommy

  3. Hallo,
    ein schöner Bericht, der diesen versteckten Stadtwald Pirnas näherbringt.

    Ein Hinweis zur Beachtung: der Parkplatz der Sportschwimmhalle (mag in Pandemiezeiten leer sein), ist jedoch im Regelbetrieb den Besuchern der Halle vorbehalten, also insbesondere den Vereinsschwimmern, die auf diese Parkmöglichkeiten angewiesen sind. Danke!

    1. Hallo Torsten,

      vielen Dank für deinen Kommentar! 🙂

      Am Parkplatz der Halle konnte ich allerdings keinen entsprechenden Hinweis finden. Oder habe ich diesen nur übersehen? 😉

      Viele Grüße
      Tommy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.