WIROtel Mittelmole Warnemünde

Das WIROtel Mittelmole – Urlaub mit Kindern in Warnemünde

[Pressereise] Vom 21.-23.10.2021 wurden wir dazu eingeladen, zwei Nächte im WIROtel Mittelmole in Warnemünde zu verbringen. Der nachfolgende Artikel spiegelt meine Erlebnisse und Erfahrungen wider, meine persönliche Meinung wurde in keiner Weise beeinflusst.

Nachdem wir von unserer stürmischen Ostsee-Kreuzfahrt mit AIDAdiva zurück waren, legten wir noch einen kleinen Zwischenstopp in Warnemünde ein. Das Ostseebad ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und wurde von uns schon viel zu lange nicht mehr besucht. In diesem Artikel verrate ich euch, wo wir während unseres Kurztrips übernachtet haben. Außerdem liefere ich auch noch ein paar gastronomische Empfehlungen.

Lage und Anfahrt

Das WIROtel befindet sich an der Warnemünder Mittelmole und ist nur einen Katzensprung vom Bahnhof am Alten Strom entfernt. Aufgrund der guten Anbindung nutzten auch wir die Bahn, mit welcher wir von Dresden aus in etwas mehr als 4 1/2 Stunden die Ostsee erreichten.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Das WIROtel Mittelmole in Warnemünde

Solltet ihr lieber mit dem Auto anreisen, dann stehen euch direkt am WIROtel 30 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Pro Nacht werden für das Parken eures Fahrzeugs acht Euro fällig.

*

Das WIROtel Mittelmole in Warnemünde

Das WIROtel ist kein Hotel im herkömmlichen Sinne, sondern bezeichnet sich selbst als eine Mischung aus Gästehaus und Hostel. Neben „normalen“ Hotelgästen ist in den 56 Zimmern so beispielsweise auch Platz für Azubis und Studenten. Damit diese sich selbst verpflegen können, findet ihr in jeder Etage des Hauses eine voll ausgestattete Küche. Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese natürlich ebenfalls nutzen!

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Willkommen im Rezeptionsbereich
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Küchen wie diese gibt es auf jeder Etage

Wem der Sinn nach noch mehr Gemeinschaft steht, der kann es sich in der TV-Lounge des WIROtels gemütlich machen. Neben einem riesigen Fernseher findet ihr hier auch einen gemütlichen Chill-Bereich mit diversen Sitzkissen. Den kleinen Hunger zwischendurch stillt ein Snack-Automat und auch für einen heißen Kaffee ist gesorgt.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Wo geht es denn hier hin?
WIROtel Mittelmole Warnemünde
In die TV-Lounge!
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Lust auf einen kleinen Snack?
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Wer möchte, der kann hier auch arbeiten

Unser Zimmer im WIROtel

Im WIROtel stehen euch Einzel-, Doppel- und 4-Bett-Zimmer zur Verfügung. Da wir mit unseren beiden Jungs unterwegs waren, entschieden wir uns natürlich für die größte der angebotenen Zimmervarianten und waren auf etwa 25 qm untergebracht.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Unser Familienzimmer im WIROtel
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Ein kleiner Willkommensgruß für die Jungs

Gleich beim Betreten des Zimmers fällt dem geneigten Gast das riesige Doppelstockbett ins Auge, welches ein echter Hingucker ist. In unserem Fall war die Bettenbelegung schnell festgelegt, was zur Folge hatte, dass die Kinder unten und die Eltern auf der oberen Etage einquartiert wurden. 😉 Besonders praktisch: Jedes der vier Betten ist mit einem Nachtlicht, einer Steckdose und sogar einem USB-Anschluss ausgestattet. Auch an eine Ablagefläche für Kleinkram aller Art wurde gedacht.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Wer darf wo schlafen?
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Steckdosen und Ablageflächen sind vorhanden

Neben einem großen Fernseher verfügt das Familienzimmer auch über einen großzügig dimensionierten Kleiderschrank, in dem ihr auch die Kleidung für einen längeren Aufenthalt problemlos unterkriegt. Das Badezimmer ist ebenfalls sehr geräumig, für die tägliche Körperhygiene findet ihr hier ein Dusche.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Einen Fernseher gibt es natürlich auch
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Der Kleiderschrank bietet ausreichend Platz
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Das Badezimmer
WIROtel Mittelmole Warnemünde
Maritime Seife ist hier inklusive

Richtig toll ist darüberhinaus auch die Aussicht aus dem Hotelzimmer. Der Blick auf die Mittelmole und den Leuchtturm von Warnemünde lässt echtes Urlaubsfeeling aufkommen! Ein Tipp: Je weiter oben euer Zimmer im WIROtel ist, desto besser ist natürlich auch der Ausblick! Unser Zimmer befand sich in der 5. Etage.

WIROtel Mittelmole Warnemünde
Der Blick aus unserem Zimmer
Warnemünde
Der Alte Strom am Abend
Warnemünde
Die Wahrzeichen von Warnemünde: Leuchtturm und Teepott

Gastronomie

Während ihr im WIROtel hervorragend übernachten könnt, müsst ihr euch in Sachen Kulinarik nach Alternativen umsehen. Frühstück und Abendessen werden euch hier nicht serviert, allerdings gibt es in Warnemünde dafür unzählige andere Möglichkeiten. An dieser Stelle gebe ich euch einen kleinen Einblick darüber, wie wir uns während unseres Kurztrips verpflegt haben.

*

Frühstück

Lila Bäcker

Das erste Frühstück unserer Reise gönnten wir uns beim Lila Bäcker unweit des WIROtels. Während die Jungs bei den süßen Leckereien zuschlugen, gab es für uns jeweils ein Frühstücksangebot. Für knapp 8 Euro erhielten wir hier nicht nur 2 Brötchen und diverse Aufstriche, sondern auch ein Heißgetränk und einen Orangensaft.

Anschrift: Am Bahnhof 1, 18119 Rostock

Lila Bäcker Warnemünde
Unser Frühstück beim Lila Bäcker

Karls PIER 7 Warnemünde

Neben den bekannten Erlebnis-Dörfern gibt es mit Karls PIER 7 auch eine kleinere Außenstelle in Warnemünde. Hier könnt ihr nicht nur die bekannten Produkte aus der Erdbeerwelt kaufen, sondern auch am Frühstücksbuffet schlemmen. Erwachsene sind mit 7,50 Euro dabei, für Kinder werden 3,50 Euro aufgerufen. Ein Heißgetränk ist hier bereits inkludiert, Säfte sind allerdings extra zu bezahlen. Mein Tipp: Probiert unbedingt Karls Erdbeermarmelade! Wir haben uns direkt 3 Gläser mit nach Hause genommen. 😉

Anschrift: Am Passagierkai 1, 18119 Rostock

Karls PIER 7 Warnemünde
Karls Pier 7 in Warnemünde
Karls PIER 7 Warnemünde
Die Erdbeermarmelade ist ein Muss!

Abendessen

Restaurant Carls

Auch beim Abendessen waren wir bei Carls zu Gast, dieses Mal allerdings in der Schreibweise mit C wie Caesar. Nach einem leckeren Bruschetta als Vorspeise gönnte ich mir mit einem Matjefilet natürlich standesgemäß ein Fischgericht. Für die Jungs gab es Schnitzel und Fischstäbchen aus der Kinderkarte und Frau Urlaubspapa entschied sich für Nudeln. Den Männern der Familie schmeckte es sehr gut, lediglich die Dame am Tisch war mit der Konistenz ihrer Spaghetti nicht ganz zufrieden. Dem gemütlichen Ambiente im Carls tat dies aber keinen Abbruch.

Anschrift: Mühlenstraße 28, 18119 Rostock

Carls Restaurant Warnemünde
Das Restaurant Carls
Carls Restaurant Warnemünde
Bruschetta als Vorspeise
Carls Restaurant Warnemünde
Und Matjes als Hauptgericht

Wenzel Prager Bierstuben

Während das Restaurant Carls im Ortskern von Warnemünde angesiedelt ist, befindet sich das Wenzel direkt am Alten Strom und damit auch unweit des WIROtels. Wie es der Name der Lokalität bereits vermuten lässt, werden euch hier traditionelle böhmische Spezialitäten aufgetischt. Klar, dass wir einem leckeren Gulasch mit Knödeln nicht widerstehen konnten. Auch die Knoblauchsuppe verdient als Vorspeise eine Empfehlung. Für die Jungs gab es nicht nur eine separate Kinderkarte, als kleinen Zeitvertreib konnten sie diese auch noch ausmalen. Einziges Manko: Unser Platz in der Mitte des Lokals war recht zügig, auch das Schließen diverser Türen und Fenster half hier wenig.

Anschrift: Am Bahnhof 1, 18119 Rostock

Wenzel Prager Bierstube Warnemünde
Die Bierstuben liegen direkt am Alten Strom
Wenzel Prager Bierstube Warnemünde
Leckere Knoblauchsuppe
Wenzel Prager Bierstube Warnemünde
Auch der Gulasch war richtig gut!
Wenzel Prager Bierstube Warnemünde
Die Kinder waren gut beschäftigt

Das Fazit zum WIROtel

Wenn ihr euren nächsten Ostsee-Urlaub in Warnemünde verbringen möchtet, dann kann ich euch das WIROtel Mittelmole wärmstens empfehlen. Das Haus ist zwar kein Luxus-Hotel, dafür erwartet euch insbesondere als Familie im Hochbett ein ganz besonderer Charme. Darüber hinaus punktet das WIROtel natürlich auch mit seiner hervorragenden Lage und dem grandiosen Blick auf die Ostsee. Urlaubsherz, was willst du mehr? 🙂

Mit diesem kleinen Stadtführer habt ihr in Warnemünde garantiert immer den Durchblick!

*
Warnemünde
Warnemünde ist immer eine Reise wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.